Feste Spitzen

FN

Feste Spitzen des Typs FN werden universell für Dreh- und Messoperationen eingesetzt.

Die Zentrierspitzen sind aus verschleißfestem Werkzeugstahl gefertigt und durchgehärtet.

Die Rundlaufabweichung beträgt max. 0,002mm.

Für die Demontage und zur Schonung der Spindellager oder für nicht durchbohrte Pinolen sind die Zentrierspitzen mit einem Abdrückgewinde ausgeführt.

Passendes Zubehör:

Einsatz bei folgenden Prozessen:

Feste Spitzen FN

Auswahl Feste Spitzen